Öffnungszeiten Sommer 2019 Hitzefrei
Samstag - Juni 29, 2019 9:55 am     Klicks:63     A+ | a-
Wien ist leider das Schlusslicht bei Hitzefrei. In Wien sind es 35 Grad, in Innsbruck und Salzburg waren es 32 Grad in Berlin sogar schon ab 30 Grad, dass die Fiaker Pferde Hitzefrei bekommen. Verständlich, wenn man die vielen zubetonierten Flächen sieht. Auch unser Hauptplatz in Schwechat hat wenig Schattenflächen oder wäre "Grün" um die Temperaturen in der Stadt zu senken. Dieses Problem ist mittlerweile in vielen Städten bekannt und die Probleme nehmen zu.
Schon heute ist zu lesen, dass der "Der heißeste Juni aller Zeiten geht zu Ende – und erstmals gab es diese Woche auch hitzefrei für Wiens Fiakerpferde, nämlich am Mittwoch Nachmittag (26. Juni), als das Thermometer an der Messstation Innere Stadt auf 35,4 Grad Celsius kletterte " ( am Donnerstag war noch  wärmer und wir hatten ebenfalls MI und Do Hitzefrei)
Tierschützer empörten sich, dass es schon viel früher ein Aus für die Tiere geben müsse.
Scheinbar wird sich die Regelung bei 32 Grad einpendeln. In Salzburg werden 30 Grad von der Bürgerliste gefordert, die Fiaker Sprecherin sieht dieses nicht machbar, .... also rechnen wir mit der Mitte.



! ! ! UND JETZT ZUM PUNKT ! ! !



UND EINIGE REGEN SICH ÜBER UNS AUF WEIL ICH HITZEFREI GEBE ! ! !



Bei mir arbeiten noch immer MENSCHEN und keine Tiere oder Computermaschinen !



BEI 31/32 Grad um 13:00 bzw. 13:30 Uhr ist bei uns HITZEFREI ( von 13:30 bis 16:30 ) und Schluss damit. Darüber diskutiere ich nicht mehr ! Basta !



Wir hatten gemessene 36,2 Grad in der Werkstatt, bringen eure Bikes/Fahrräder und Fahrzeuge auf Vordermann und das mit unserem vollen Körpereinsatz. Im Geschäft brennt die Beleuchtung mit 4750 Watt (der Körper erzeugt rund 100 Watt, denkt mal drüber nach), die Werkstatt wurde extra auf Led Beleuchtung umgebaut weil diese weniger Strahlungswärme abgibt.
Bei 1 Grad mehr Körpertemperatur hat man erhöhte Temperatur, bei 2 Grad mehr leichtes Fieber, bei 2,5 Grad mehr Fieber, bei 3 Grad mehr hohes Fieber, bei 3,5 Grad mehr sehr hohes Fieber mit Krämpfen und ab 42 Grad mehr besteht die Gefahr des Kreislaufversagens. (Quelle: https://de.wikipedia.org/wiki/Körpertemperatur) Viele sind schon mit 1 bis 1,5 Grad mehr im Krankenstand.
Wir erreichen 37/38 Grad, also fast soviel wie ein Marathonläufer im Wettkampf (39 Grad).
Und einige gönnen uns nicht die Auszeit? OK, gut, ich lade euch ein so einen "netten und gemütlichen Nachmittag" bei mir in der Werkstatt mit vollem Einsatz zu verbringen.



> > > KURZUM
Hitzefrei von 13:30 bis 16:30 >UHR
wenn es um 13:00 bis 13:30 Uhr 31/32 Grad hat.



Die Hotline 0676 97 97 999 und 0676 97 97 900 steht euch immer zur Verfügung, von 9:00 bis 19:00 UHR



Für diejenigen die es verstehen vielen Dank für euer Verständnis, den respektvollen Umgang und gemeinsame Miteinander. Ihr wisst wir stehen euch sonst auch immer und jederzeit gerne zur Verfügung und versuchen alles um euch das bestmöglich Service zu bieten.



Für den Rest, .... wir sind der falsche Partner für euch.



Danke Team
Radhaus Am Rathaus , Schwechat